Herzlich willkommen...

auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Heere.

Vorsitzender

Auf dieser Seite finden Sie Wissenswertes rund um den Ortsverein Heere und seiner Arbeit.
Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben und Mitglied werden möchten, wenden Sie sich an ein Mitglied des OV-Vorstandes.

Oder schauen Sie einfach einmal vorbei, es gibt auch die Möglichkeit einer Gastmitgliedschaft!


Dietmar Barsch
Erster Vorsitzender

 
Image

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Winterwanderung 2016

Bei trockenem aber kalten Wetter trafen sich am 13.03.2016 ca. 30 Personen zu unserer jährlichen Winterwanderung. Unser Kandidat zur Samtgemeindebürgermeisterwahl Klaus Kubitschke und seine Frau nahmen ebenfalls daran teil. Der Weg ging nach Baddeckenstedt zum Sportplatz wo eine kleine Vesper auf uns wartete. Abschließend trafen sich alle in der Pizzeria Roma zum gemeinsamen Essen. mehr...

 
 

Kandidaten Kommunalwahl

Kandidaten zur Kommunalwahl am 11. September 2016
Kreistagswahl:
Ralf Hinz sen.
Samtgemeinderatswahl:
Dietmar Barsch
Kai Wagner
Gemeinderatswahl:
Dietmar Barsch
Bettina Eisenbarth
Kai Wagner
Thore Ehlers
Christiane Ludewig
Jochen Beims
Ewald Wesche
Melanie Ehlers (parteilos)
Manuela Bonse
Udo Heinecke mehr...

 
Foto:Udo Heinecke
 

Ehrungen Genossen

Am 08. Oktober hatten wir im Ortsverein hohen Besuch. Unser Parteivorsitzender, Vizekanzler und Bundestagsabgeordneter Sigmar Gabriel war angereist. Der Grund waren Ehrungen zur 50jährigen Parteizugehörigkeit von Heiner Biermann und Otto Kippenberg. Beide haben ein Drittel der Geschichte der SPD mit ihrem politischen Einsatz begleitet und als Kommunalpolitiker wie Kreistagsabgeordneter, Bürgermeister oder auf Samtgemeindeebene ihre Fussabdrücke hinterlassen, so Gabriel. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Für Gleichstellung bei der Familien- und Erwerbsarbeit

Zum Equal Pay Day am 19. März fordert Cornelia Rundt, Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin, eine Gleichstellung der Frauen und Männer bei der Familienarbeit ebenso wie bei der bezahlten Erwerbsarbeit. Aktuellen Zahlen zufolge, die zum internationalen Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern veröffentlicht wurden, verdienen Frauen 21 Prozent weniger als Männer, das heißt: 16,20 Euro durchschnittlicher Bruttostundenverdienst für Frauen und 20,59 Euro für Männner. mehr...